AGB & Stornierungsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Hotel Stadt Hamburg in Grabow Zimmerbuchungen gültig vom 01.01.2019. 

Wir freuen uns darauf, Sie zu Ihrem geplanten Aufenthalt in unserem familiengeführten Hotel in Grabow/ Mecklenburg begrüßen zu dürfen. Sollten Sie verhindert sein, bitten wir darum, unsere Stornierungsbedingungen zu beachten:

  • Stornierungen müssen schriftlich erfolgen
  • Stornierungen sind bis 7 Tage vor Anreise kostenfrei, es zählt der Posteingang im Hotel
  • Für Stornierungen bis 3 Tage vor Anreise, Posteingang Hotel, berechnen wir  80% der vereinbarten Leistungen
  • Stornierungen am Anreisetag bzw. Nichtanreisen werden mit 100% der gebuchten Leistungen in Rechnung gestellt.

Wir empfehlen unseren Gästen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Ihre Zimmer stehen für Sie am Anreisetag ab dem vereinbarten Zeitpunkt zur Verfügung. Wir bitten darum, die Zimmer am Abreisetag bis 09:30 Uhr werktags, an Sonn- und Feiertagen bis 10:30 Uhr freizugeben.

Hunde sind auf Anfrage erlaubt.

Das Hotel wird sich im Rahmen der ihm obliegenden Schadensminderungspflicht bemühen, die vom Auftraggeber nicht genutzten Zimmerkontingente weiterzuvermieten, so dass, wenn dieses möglich ist, dem Auftraggeber keine Stornierungskosten entstehen.

Abzüge für nicht in Anspruch genommene gastronomische Leistungen sind bereits in den Abschlägen enthalten.

Bedingungen für Feiern

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Hotel Stadt Hamburg in Grabow für Familienfeiern, Firmenfeiern, Keglerfeiern und Events

Für Veranstaltungen ab 5 Personen, gültig ab 01.01.2019

Wir möchten Ihrer Feier einen schönen Rahmen geben, Sie mit unserem Service verwöhnen und Sie kulinarisch überraschen. Um das zu Ermöglichen, bitten wir Sie folgende Punkte zu beachten.

Wir bitten Sie, uns Ihre endgültige Anzahl Ihrer Gäste 2 Tage vor Ihrer Feier mitzuteilen. Diese Anzahl gilt als Berechnungsgrundlage. 

Sollten Sie ihre Feier absagen müssen, werden wir natürlich versuchen, die gebuchten Veranstaltungsräume anderweitig zu vermieten. Da Feierlichkeiten aber oft eine längere Zeit im Voraus gebucht werden, ist es nicht immer möglich andere Veranstaltungen ersatzweise zu akquirieren.

Bei kurzfristigen Stornierungen von 48 h und weniger vor Veranstaltungsbeginn stellen wir Ihnen 50 % der vereinbarten Summe für unsere Leistungen in Rechnung.

Für nicht angereiste Zimmer haftet der Veranstalter.

Bitte haben Sie Verständnis, dass für das Mitbringen von Speisen eine vorherige Abstimmung mit uns nötig ist. Wir übernehmen für mitgebrachte Speisen keine Haftung und wir weisen Sie vorsorglich und ausdrücklich darauf hin, dass die Kühlkette HACCP einzuhalten ist. Das Mitbringen eigener Getränke ist nicht möglich.

Wird im Rahmen einer Veranstaltung Musik genutzt oder ein Künstler, DJ oder Unterhalter vom Veranstalter in Eigenregie organisiert, so hat der Veranstalter diese, wenn nötig, bei der GEMA und Künstlersozialkasse anzumelden. Unser Haus wird vom Veranstalter hinsichtlich aller Forderungen, die aus unerlaubter Nutzung von Musikrechten der GEMA und Dritter entstanden sind, befreit.